kirchsahr1
Mail an die Gemeinde
300dpi-color

Grußwort

des Ortsbürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste auf unserer Homepage!
 
Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Gemeinde. Es ist schön, dass Sie uns in der virtuellen Welt gefunden haben. Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Dorf, unsere Umgebung und unsere Aktivitäten geben. Ich möchte Sie herzlich einladen sich in aller Ruhe umzuschauen und zu verweilen.
Das ehemalige Bergwerksdorf Kirchsahr mit seinen über 400 Einwohnern und seiner fast 1050-jährigen interessanten Geschichte liegt am Rande der Verbandsgemeinde Altenahr mit ihren Weindöfern, des Kreises Ahrweiler und des Landes Rheinland-Pfalz - aber dafür Mitten im Herzen des Sahrbachtals mit seiner unvergleichlichen Natur. Vielleicht wecken die Seiten Lust auf einen Besuch im Sahrbachtal und in Kirchsahr mit seinen vielfältigen Wanderrouten in und um das Sahrbachtal, historischen Bauwerken und Stätten wie die mittelalterliche Burganlage oder den Kunstaltar unserer Pfarrkirche.

In weniger als 1 Stunde ist man in den Städten Bonn oder Köln. In unmittelbarer Nähe liegen die Städte Rheinbach, die historischen Kurstädte Bad Neuenahr-Ahrweiler und Bad Münstereifel sowie Adenau mit dem Nürburgring. Eben diese Lage in der Eifel macht Kirchsahr zu einem beliebten Naherholungsgebiet und Ausflugsziel für Kurzurlaube. Für ein wiederkehrendes Urlaubsvergnügen bieten die Wochenendgebiete eine geschätzte Möglichkeit.


Neben der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt bin ich besonders stolz auf die Gemeinschaft unseres Dorfes. In vielen Vereinen und Treffpunkten wird das Miteinander gemeinsam gestaltet, viele Aktivitäten geplant und umgesetzt. Neben den vielen engagierten Bürgern, gilt mein besonderer Dank der Freiwilligen Feuerwehr, dem Freundeskreis Sahrbachtal und dem Pfarrgemeinderat.


Ich würde mich auch im Namen des Gemeinderates herzlich freuen, Sie einmal persönlich in unserem wunderschönen Dorf mit vielen Sehenswürdigkeiten, einer besonderen Historie, vielen Wanderwegen und einer einzigartigen Gastfreundschaft begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen
Kai-Andre Köpcke                                                                                                                                     (Ortsbürgermeister Kirchsahr)

Binzenb-Herbst05 Brunnenpl-bau-Mai05
kirche03kl